Quartalsbericht Q4/2017 von PlasticsEurope: Aufwärtstrend setzt sich fort

 quarterly-report-plastics-europe

Die Kunststoffbranche darf mit der aktuellen Entwicklung mehr als zufrieden sein. Der Aufwärtstrend hält dank einer starken Dynamik der Industrienationen sowie einem robusten Wachstum in China an. Auch die Länder der Europäischen zeigten sich resistent gegenüber politischer Unsicherheiten und konnten ein Wachstum verzeichnen.

Die Nachfrage nach Kunststoff nimmt sowohl im öffentlichen wie auch im privaten Bereich zunehmend weiter zu, der Markt ist allgemein breiter aufgestellt. Dies führt zu einer Stärkung der Branche im Allgemeinen.


Weitere Informationen und Grafiken entnehmen Sie dem Originalbericht von PlasticsEurope.

Zurück zur News-Übersicht
Share Button