PVC-Recycling

Das PVC-Recycling ist heute ein fester Bestandteil der Kreislaufwirtschaft. Eine dem Abfallstrom angepasste differenzierte Verfahrensentwicklung hat eine Vielzahl von umweltfreundlichen und wirtschaftlich sinnvollen Verwertungsmöglichkeiten geschaffen. Ein Verwertungsmix aus werkstofflichem und rohstofflichem Recycling und der energetischen Verwertung bildet dabei die Grundlage für eine nachhaltige Entwicklung.

Getreu dem Motto „Recyclingstoff = Rohstoffe = Wertstoffe“ nutzt die PVC-Industrie verschiedene Technologien, um die ausgedienten PVC-Produkte am Ende der Nutzungsphase wieder ökologisch sinnvoll zu verwerten und einer neuen Verwendung, häufig in der gleichen Applikation, wieder zuzuführen. Informative Dokumente finden Sie nachstehend.