“PVCH startet neue Website“

  1. Die vorherige Seite entsprach aus Sicht des Users nicht mehr den heutigen Anforderungen. Die Programmierung war sehr aufwendig und generierte unnötige Kosten. Der Unterhalt der Soft Ware konnte sogar kurzfristig nicht mehr garantiert werden.
  2. Die neue Seite folgt dem Prinzip des Content Management Systems (CMS). Dieses basiert im Unterschied zur alten Webseite auf einem sogenannten „Open Source“ System. Das heisst: Die Weiterentwicklung dieses Systems ist nicht mehr von einer einzelnen Firma abhängig sondern kann auf eine weit verbreitete, weltweit operierende Community zurückgreifen. Es ist ein sehr umfangreiches und mächtiges Tool, welches für die nächsten Jahre viele Ausbauschritte ermöglicht.
  3. Eine Vorgabe bestand darin, die bisherige Aufmachung und das bekannte Design im Grundsatz zu erhalten. Wichtig war besonders auch das Tool der „Starken Seiten“, das sich nach wie vor einer grossen Beliebtheit erfreut. Allerdings galt hier die Forderung einer einfachen und unabhängigen Programmierung sowie einer geschichtlichen Verfügbarkeit dieser (pdf) Berichte ohne grosse Software Kenntnisse.
  4. Die neue Webseite ist auf dem aktuellsten Stand der Technik und sichert den weiterführenden Ausbau der Webseite für die nächsten Jahre. Die Besucher gelangen schnell und auf kurzen Wegen an die benötigten Informationen.
Share Button