Projekt Beschreibung

PVC-Rohre werden in einer Vielzahl von Rohrleitungsanwendungen eingesetzt , vom Transport von Trinkwasser über Entwässerungslösungen bis hin zu fortschrittlichen Sprinklersystemen. Diese Popularität beruht auf einer einzigartigen Kombination von Eigenschaften: Sicherheit, Haltbarkeit / Kosteneffizienz, Umweltverträglichkeit und Recyclingfähigkeit.

PVC-Rohre sind zudem eine sichere Wahl für den Transport von Trinkwasser. Dies ist auf ihre hohe Inertheit und Korrosionsbeständigkeit zurückzuführen. PVC-Rohre sind daher frei von Verunreinigungen durch Biofilme, die ein Nährboden für Bakterien sein können. PVC-Rohre tragen zur Versorgung mit sauberem Wasser bei und sind somit für die öffentliche Gesundheit von Vorteil.

Durch das VinylPlus®-Framework hat sich die europäische PVC- und Rohrleitungsindustrie gezielt bemüht, unerwünschte Substanzen zu ersetzen. Infolgedessen wurde der Austausch von Stabilisatoren auf Bleibasis in reinen PVC-Verbindungen im Jahr 2015 abgeschlossen. Da PVC unterhalb seiner Glasübergangstemperatur (80 ° C) verwendet wird, kann es als funktionelle Barriere angesehen werden, die die Migration von Substanzen mit niedrigem Molekulargewicht verhindert zu Trinkwasser. Migrationstests haben gezeigt, dass die Migrationswerte weit unter der Nachweisgrenze der modernsten Analysetechniken liegen.

Die ersten PVC-Rohrleitungssysteme wurden vor über 80 Jahren installiert und die meisten davon sind noch in Gebrauch. Die erwartete Lebensdauer eines PVC-Rohrs beträgt 100 Jahre oder mehr für unterirdische Rohre. Darüber hinaus weisen PVC-Rohrleitungssysteme eine viel geringere Ausfallrate als andere Materialien auf . Im Vergleich zu anderen Rohrleitungsmaterialien sind PVC-Rohre die kostengünstigste Wahl, wenn sie über ihre gesamte Lebensdauer betrachtet werden. Dies beinhaltet die Kosten für den Kauf von Rohren, die Installation, den Betrieb sowie die Wartung und den Abbau der Rohrleitung. + 100 Jahre Haltbarkeit und niedrige Gesamtbetriebskosten bedeuten, dass die Energieversorger PVC sicher für ihre Rohrleitungsinfrastruktur wählen können.